Kinder-Schnorchelkurs

Köschinger Freibad
09. bis 13. August 2010
Alle Jahre wieder, in den Sommerferien, im Köschinger Freibad, findet ein feuchtfröhliches Vergnügen für Kinder aus der Region statt. 20 Inhaber des diesjährigen Ferienpasses haben sich zum Schnorchelkurs angemeldet. Fünf Tage lang haben Freiwillige des Ingolstädter Tauchclubs unter Leitung von Reinhard Kriz für den Stadtjugendring bei zeitweise sehr wechselhaftem Wetter die Kinder betreut; der ITC führt den Schnorchelkurs seit nunmehr 22 Jahren durch. Flossenschwimmen, Streckentauchen und Abtauchen standen auf dem Programm. Damit die Übungen nicht allzu trocken wurden, kamen Ringe, Hula-Hupp-Reifen, Bälle und viele andere Utensilien zu Einsatz. Zum Abschluss bekamen alle Kinder eine Urkunde und durften mit richtiger Tauchausrüstung „Schnuppertauchen“.
Wenn die Begeisterung der Kinder als Maßstab dient, dann könnten wir vielleicht die/den ein oder andere(n) Teilnehmer(in) mal als Tauchbuddy wiedersehen.