Umweltaktion mal ganz anders.
 
Mitte dieses Jahres bekamen wir  - ITC - einen Hilferuf von der Stadt Ingolstadt.
 
Was war los:
Dieses Jahr wurde der Baggersee mit der „Mähkuh“ von Algen befreit und dabei verlor dieses Mähgerät eine seiner Ketten.
 
Wo diese genau verloren ging konnte uns jedoch Keiner sagen.
 
Am Donnerstag den 03.10.2013 trafen sich ein paar freiwillige Taucher um bei unserer Umweltaktion gleichzeitig nach dieser Antriebskette zu suchen.
 
Nach einer kurzen Besprechung wurden die Tauchteams  ( Gelb / Rot ) an die Suchbereiche gebracht.
 
Das Wetter meinte es gut mit uns.
 
Die Sonne lachte, leider war die Wassertemperatur nur  12 ° und  die Sicht betrug bis zu 1-2 m.
 
Nach  1 Stunde  kamen die Letzten aus dem Wasser.
 
Gefunden wurde die Kette leider nicht, dazu müsste  man den ganzen See abtauchen.
 
Gefunden wurde ein Fahrradreifen und Glasflaschen.
 
Die befallenenen Muscheln wurden von den Dreikantmuscheln befreit .
 
 
 
Kurze Lagebesprechung:
 
 
 

Team A - Gelb:
 
 
 
 
 
Team B - Rot:
 

 
 
 
 
Gefundener Müll:
 

 
 
Das Team
 
 
 

Danke an alle die diese Aktion unterstützt haben

Rebecca, Ramona ( für das leibliche Wohl ),  Paula, Tom,  Adrian,  Fritz