Das Sommerfest 2016
 
 
Nachdem unsere fleißigen Bienchen alles hergerichtet hatten und sich die ersten Gäste einfanden hielt Uwe eine, dieses Mal wirklich kurze Rede.
 
 
 
Zwar hatten wir auch dieses Jahr einen dramatischen Moment zu beklagen...!
 
 
 
...aber keine Sorge, niemand wurde verletzt, denn als gute Nachbarn unterstützten wir die Wasserwacht mit einem „Fake-Opfer“ bei einer Werbeaktion, während Rettungstaucher einen Übungseinsatz durchführten.
 
 
Anschließend  stürzte sich unsere sportbegeisterte Vereinsjugend in die Fluten, um ihr alljährliches Gauditraining im Baggersee abzuhalten.
 
 

 
Unter sportlichen Höchstleistungen trainierten sie bis der „Essens-Gong“ erklang.
 
 
Leckeres Essen, gemütliches Beisammensein und unterhaltsame Momente folgten, bis spät in die Nacht.
 
 
 
Danke an alle Helfer, unsere Hüttenwirtinn und Hüttenwartinn.